16. O-TOUR BIKE MARATHONSO, 09.09.2018

Verpflegung

Ernährungsspezialisten raten allen Bikerinnen und Bikern in der Rennwoche speziell auf die Ernährung zu achten.

An der o-tour steht ein neues Flüssigkeitskonzept von WINFORCE zur Verfügung. WINFORCE garantiert höchstmögliche Energiezufuhr bei optimaler Verträglichkeit, denn:

  • langkettige Kohlenhydrate bieten auch unter Höchstbelastung eine optimale Magenverträglichkeit,
  • ein stabiler Blutzuckerspiegel verbessert die Leistungsfähigkeit,
  • bei geringerer Belastung der Verdauungsorgane steht mehr Energie für die effektive körperliche Leistung zur Verfügung.

Verpflegung am Marathon

Im Start-/Zielbereich auf dem Schulhausgelände Alpnach erhalten Fahrer/innen an einem Stand der o-tour bike obwalden isotonische Getränke. Ergänzende Kohlenhydrate können an verschiedenen Verpflegungsposten aufgenommen werden.

Unbedingt beachten!

  • Geben Sie bei der Einfahrt zu einem Verpflegungsposten Ihren Nahrungs- und Getränkewunsch sofort an.
  • Abfallentsorgung: Sämtliche Abfälle müssen innerhalb der bezeichneten Abfallsektoren weggeworfen werden.
  • Wer Abfälle während der Rennen ausserhalb der vorgegebenen Sektoren wegwirft, wird disqualifiziert und mit einer Busse von CHF 50.– bestraft.